04. Juli 2019 Was hat Unternehmenskultur mit Innovationen zu tun?

Logo

Gemeinsam mit der iteratec GmbH veranstaltete die Digitale Stadt München am 04. Juli 2019 einen sommerlichen DigiTalk. Die spannende Agenda zog mehr als 60 Gäste in die neuen Räumlichkeiten der iteratec in der St. Martin Straße.

Dr. Boris Reichel (iteratec Gmbh) und Prof. Claudia Linnhoff-Popien (Digitale Stadt München e.V.) begrüßten die Gäste und auch die neuen Mitglieder des Vereins, die ihrerseits die eigenen Unternehmen kurz vorstellten. Im anschließenden Vortrag zeigte Dr. Michael Gebhard (Vorstandsmitglied der neu gegründeten iteratec nurdemteam eG) auf, welche Chancen aber auch Herausforderungen darin liegen ein Inhaber geführtes Unternehmen in eine Genossenschaft zu überführen. Denn genau das hat die iteratec GmbH getan. Vor eineinhalb Jahren wurde der Entschluss gefasst,Mitarbeiter zu Inhabern zu machen. Dadurch wurde die Möglichkeit geschaffen, dass sich das gesamte Team aktiv in die strategische Ausrichtung des Unternehmens einbringen kann und somit selbst Verantwortung für den Fortbestand des Unternehmens übernimmt. Diese Veränderung erforderte ein Umdenken sowie sehr hohes Engagement eines jeden Einzelnen. Grundlage für die neue Struktur ist aber in jedem Fall eine bereits aktive, gelebte Unternehmenskultur, so Dr. Gebhard. Denn nur auf diesem Nährboden ist eine so große Veränderung möglich. Neben den vielen rechtlichen und technische Aspekten, drängen sich auch für die Mitarbeiter ganz neue Aspekte auf: Was heißt es Inhaber zu sein und was darf bzw. muss ich jetzt alles tun? Diese neue Sichtweise ermutigt aber zu unternehmerischem Denken und verbessert somit die Chancen auf einen langfristigen Fortbestand des Unternehmens.

Welchen Einfluss die Unternehmenskultur auf die Innovationsfähigkeit hat erläuterte Stefan Rauch (iteratec GmbH) im zweiten Vortrag des Abends. Ein agiles Mindset, unternehmerisches Denken, sowie Offenheit für neue Wege sind die wichtigsten Bausteine für die Innovationskraft und somit die Zukunft des Unternehmens.

Die vielen aufkommenden Fragen an die Vortragenden wurden im Anschluss noch lange diskutiert. Das allerdings, begünstigt durch das tolle Wetter, unter freiem Himmel bei kühlem Bier und ausgewählten Spezialitäten vom Grill.

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Sie wollten über neue Events informiert werden?
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen Sie der Datenschutzbestimmung.